1989 wurde das Ariston-Kino gemietet und als Aula Magna umgebaut. Dabei wurde ein direkter Zugang zur ehemaligen Handelsoberschule und heutigen Wirtschaftsfachoberschule geschaffen.

Die Aula Magna „Ariston“ ist die geeignete Infrastruktur für Theateraufführungen, Schulkonzerte, Expertenvorträge und Projektpräsentationen großen Stils, Weihnachts- und Faschingsfeiern, Schulabschlussveranstaltungen und Schülerversammlungen.

Aula Aula