Weiterlesen: Prämierung der Teilnehmer an der Informatik-Olympiade

Seit drei Jahren nimmt die WFO Meran an der Informatik-Olympiade teil. In diesem Schuljahr versuchten italienweit über 14.500 Schülerinnen und Schüler des 1. und 2. Bienniums die kniffligen Aufgaben des Wettbewerbs zu lösen. An unserer Schule haben sich 18 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb beteiligt. Raffl Manuel und Torggler Anton schafften es durch ihre gute Leistung bei der territorialen Ausscheidung unsere Schule zu vertreten. Innerhalb der 26 Olympioniken aus Südtirol erreichten unsere zwei Schüler punktegleich den 5. Platz, sodass sie am 06. Juni 2017 im Landhaus 1 im Palais Widmann von Landesrat Achammer und Schulamtsleiter Höllrigl mit einer Urkunde und einem Buchpreis geehrt wurden.

Wir gratulieren unseren zwei informatikbegeisterten Schülern recht herzlich.

Im Bild: von rechts Direktor Werner J. Mair Mair, Manuel Raffl (Klasse 4AP), LR Philipp Achammer, Prof. Alfredo Lochmann, Anton Torggler (Klasse 4BP)

Weiterlesen: Das e-Twinning Projekt

Im Schuljahr 2016/2017 fand das zweite e-Twinning -Projekt der WFO Meran „Franz Kafka“ und des Sprachengymnasiums „Francesco Petrarca“ Triest statt. Mit dabei war diesmal die Klasse 1B der HAK Wolfsberg in der Steiermark. e-Twinning ist die Gemeinschaft für Schulen in Europa und gehört zum Erasmus  und dient zur Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse und der direkten Anwendung der Sprache in der Praxis.

Weiterlesen: Das e-Twinning Projekt