Das KZ Dachau nördlich der bayrischen Landeshauptstadt München ist von Südtirol nicht weit entfernt. Zudem ist dieses Arbeitslager das am längsten geführte Konzentrationslager, nämlich vom 22. März 1933 bis zum 29. April 1945. An diesem Tag vor 73 Jahren wurde das Konzentrationslager von zwei US-amerikanischen Truppen befreit. Das Konzentrationslager in Dachau war das erste seiner Art und diente somit als Musterbeispiel für alle weiteren Lager, welche im Dritten Reich errichtet wurden. Grund genug, dass alle fünften Klassen unserer Schule diesen Ort besuchen sollten. Immerhin handelt es sich um einen Ort, wo unzählige unschuldige Menschen, darunter auch Südtiroler, dem Leid und der Angst unterworfen waren.

Weiterlesen: Ein Tag im Gedenken an die Opfer des NS-Regimes

Lesung des Jugendbuchautors Dirk Reinhardt an der WFO

„In diesem Moment sind etwa 50.000 jugendliche Flüchtlinge auf dem Weg in die Vereinigten Staaten“. Mit dieser erschreckenden Zahl konnte am 10.04.2018 der Jugendbuchautor und Historiker Dirk Reinhardt bei einer Lesung an der WFO sein Publikum beeindrucken. Er stellte eines seiner Werke vor, nämlich den Jugendroman „Train Kids“.

Weiterlesen: Flucht durch Mexiko