ProblemAlkohol

An den letzten beiden Dienstagen hat an unserer Schule die Mobilitätsbildung für die ersten Klassen stattgefunden. Das Projekt wurde von der neu gegründeten Arbeitsgruppe durchgeführt. Im Mittelpunkt stand der Umgang mit Alkohol. In insgesamt zwei Stunden pro Klasse wurden nützliche Inhalte vermittelt und eine praktische Übung mit den „Promille Brillen“ durchgeführt.

Hier noch ein paar Rückmeldungen unserer Schülerinnen und Schüler:

„Es hat mir gefallen. Das mit den Alkoholbrillen war am besten. Danke!“

„Ich fand die Verkehrserziehung sehr interessant, vor allem die Praxis mit den Brillen. Nur finde ich, die Zeit war zu kurz, man hätte mehr Stunden benötigt“

„Das Anschauungsmaterial war cool.“

Für die Organisatoren ein sehr wertvoller Verbesserungsvorschlag: „bei der praktischen Übung keine Glasflaschen mehr“

Und zuletzt ein wohl nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag:

„Man könnte Alkohol während der Verkehrserziehung zu sich nehmen, um zu zeigen, wie stark die Wirkung sein kann“  

ProblemAlkohol2

tischtenniskl

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz in der Mannschaftswertung bei der Landesmeisterschaft Tischtennis der Mannschaft mit Sardi Daniel, Pichler Lukas, Gamper Jonas und Müller Samuel

Pichler Lukas hat den 2.Platz in der Einzelwertung belegt und Müller Samual den 4. Platz.

IMG 20131202 155402kl

In dieser Woche haben wir 7 Schülerinnen aus dem ITE „C. Piaggia“ aus Viareggio zu Gast bei uns an der Schule. Prof. Petra Agnelli hat den Austausch organisiert und die Schülerinnen mit ihrer Professorin Alessandra Paoli eingeladen. Die Schülerinnen drücken zusammen mit der 3BP, der 4BP und der 4CP die Schulbank und haben die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen und Freundschaften zu knüpfen. Neben einem Rundgang in Bozen und Meran, stehen die Thermen, sowie die Besichtigung der Meraner Mühle auf dem Programm. Am Donnerstag wird die ganze Gruppe dann noch dem Krampusumzug von Lana beiwohnen.

Ganz besonders freuen sich unsere Schülerinnnen und Schüler darauf, im Februar nach Viareggio zu fahren und dort den Carneval von Viareggio hautnah zu erleben.

IMG 20131202 155758kl

Auch im Schuljahr 2014/15 wird es die Möglichkeit geben den ECDL Führerschein zu machen.

Es findet auch wieder eine Vorbereitung für die PLIDA Zertifizierung statt.

Nähere Informationen folgen in Kürze.