Sommeröffnungszeiten - Sekretariat

MO, DI, MI, FR: 10.00 bis 12.00 Uhr
DO: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Am 05.12.2012 besuchten zwei Schülerinnen der Medienagentur der Fachrichtung Werbegrafik, gemeinsam mit den Beteiligten des Netzwerkes lernen & raum, die Grundschule Dr. Josef Rambold in Sterzing. Zum Netzwerk lernen & raum gehören Vertreter verschiedenster Institutionen des Landes wie der Verband der Autonomen Schulen, das Deutsche-, Italienische- und Ladinische Bildungsressort, das Amt für Bibliotheken und Lesen, des Gemeindeverbandes, des Landesrates der Eltern, der pädagogischen Hochschule Tirol, der Universität Innsbruck Architekturfakultät, der Kammer der Architekten, der Universität Bozen/Brixen Bildungswissenschaft und des Ressorts für Bauten Abt. Hochbau und technischer Dienst. Dieses Netzwerk setzt sich zum Ziel, die Beziehung zwischen Lernen und Raum zu thematisieren. Bei der Besichtigung konnten in einem Briefing wichtige Informationen für die Entwicklung des neuen Logos für das Netzwerk von unseren Schülern gesammelt werden. Wir wünschen beiden Medienagenturen der Fachrichtung Werbegrafik zur Ausarbeitung ihrer Ideen viel Erfolg. Die Redaktion

Weiterlesen: Neues Logo für das Netzwerk lernen & raum

Weiterlesen: Neues Logo für das Netzwerk lernen & raum

Am Donnerstag, den 10.11.2011 fand von 7.50 Uhr – 10.20 Uhr der Tag des Lernens statt.

Dieser Tag für die ersten Klassen stand ganz im Zeichen der Lernberatung. Die Schüler erhielten in Lernstationen Tipps und Ratschläge, um Blockaden abzubauen und einen positiven Zugang zu einem effektiven Lernen zu erhalten.

An diesem Tag wurde der Stundenplan für die betroffenen Klassen in den ersten drei Stunden aufgehoben und die Schüler konnten sich fünf Kurseinheiten aus acht Angeboten auswählen. Diese Angebote waren heuer:

Wie gestalte ich meinen Arbeitsplatz?

Ein fester Arbeitsplatz fördert die Fähigkeit zu sagen: "Jetzt und hier wird gearbeitet!"

Dieser Kurs beschäftigte sich damit, wie ein Arbeitsplatz funktional und doch gemütlich sein kann.

Wie muss der Schreibtisch gestaltet sein und welche zusätzlichen Hilfsmittel sind für die Gestaltung eines individuellen Lernplatzes wichtig?

Gut plant ist halb gelernt

Mit einer guten Zeiteinteilung beim Lernen spart man Zeit und Stress. Hier erstellten wir anhand eines Computerprogramms ein Zeitschema, in dem Lernzeiten, sowie andere Aktivitäten wie Sport, Musikschule etc. eingetragen und geplant werden können.

Gehirn und Lernen

Wie funktioniert das Gehirn? Was sind Gedanken?  Was passiert im Gehirn beim Lernen? Hier gingen wir diesen Fragen nach und überlegten, wie die Antworten sich auf das Lernen auswirken.

109 Begriffe in 8 Minuten lernen

Wir stellten hier eine Methode vor, wie man möglichst viele Begriffe in möglichst kurzer Zeit lernen kann.

Konzentrationsübungen

Konzentration ist eine Fertigkeit. Hier hörte manGrundlegendes darüber kennen, wir sprachen über Konzentrationsblockaden und man lernte eine Methode kennen, die Gedankenführung zu trainieren.

Lerntypen

Man lernte den eigenen Stärken im Lernen zu nutzen und konnte auch einen Test dazu finden.

Texte strukturieren

Anhand dieser Methode lernte man, effizient und konkret an einen Lesetext heranzugehen und man konnte üben, sich in kürzester Zeit so viel wie möglich von dem Gelesenen zu merken.

Lernstrategien in Mathe

Man übte Konzentration und Raumorientierung, sowie das Lösen von kniffligen Aufgaben.

Zeitmanagement

Man konnte sich Strukturen aneignen, mit denen man die Zeiteinteilung vor Test und Schularbeiten in den Griff bekommen kann.

Weiterlesen: Progetto teatrale della 2D

Lo scorso settembre abbiamo letto in classe un racconto di Dino Buzzati che si chiama “I topi”. Subito dopo, la nostra professoressa ci ha chiesto se volevamo fare un teatro su questo racconto. Allora lei ha invitato l’attrice Flora Sarrubbo che ci ha aiutato a mettere su uno spettacolo teatrale. Poi la signora Sarrubbo ci ha scritto il copione e noi abbiamo scelto gli attori protagonisti. Gli altri dovevano fare il coro.

Abbiamo incominciato a preparare lo spettacolo. Per due mesi, ottobre e novembre, ogni martedì, abbiamo provato nell’aula magna della nostra scuola. Contemporaneamente, abbiamo preparato il palcoscenico, le maschere e tutto il materiale necessario per la rappresentazione teatrale. Le prove sono state abbastanza faticose: non è stato facile usare il tono di voce giusto, pronunciare bene le battute, stare seduti diritti….e poi mancava sempre qualcosa: i vestiti, le maschere, le musiche, il giornale o il calendario!!!!

Però, alla fine, è diventato uno spettacolo veramente bello.

Finalmente, il 7 di dicembre siamo andati in scena. Allo spettacolo, preceduto da un’introduzione in cui la nostra prof ha spiegato come è nato il progetto e la sig.ra Sarrubbo ha raccontato di che cosa tratta lo spettacolo e quali sono le tematiche dei racconti di Buzzati, erano invitati le seconde classi della nostra scuola, il preside Hilpold e l’ex preside Patscheider. Erano presenti anche alcuni insegnanti.

Weiterlesen: Progetto teatrale della 2D

Quel giorno, molti di noi erano agitati e allora, durante la recitazione, sono stati fatti dei piccoli errori. E’ il destino dei principianti!

Grazie a questo progetto abbiamo imparato a parlare meglio l’italiano e a capire il messaggio di un racconto. Per noi è stato un arricchimento. Ci siamo anche divertiti molto e, tutto sommato, è stata una grossa soddisfazione per tutti noi, per la prof, per la sig.ra Sarrubbo.

Lo spettacolo verrà ripetuto per i genitori e gli altri studenti della nostra scuola l’ 8 marzo 2013 in occasione della Giornata delle Porte Aperte.

Aleksandra Jovicic, Max Braun

Classe 2D

Weiterlesen: Progetto teatrale della 2D

Weiterlesen: Progetto teatrale della 2D

Unsere Landesmeister im Schwimmen vom Freitag den 30/11/2012:
 
 
 1 PLATZ  : 50mRücken Mädchen "Jugend" LADURNER DEBORAH
 
1  PLATZ  : 50m Brust    Mädchen "Junioren" THALER LILIANA
 
3  PLATZ  : 50m Brust   Knaben "Jugend"       BORSELLO THOMAS
 
 Weiterlesen: Landesmeisterschaften im Schwimmen
Die Schulgemeinschaft gratuliert zu diesem Erfolgen!

Termine

Keine Termine