5. Klassen
Die internen Kandidaten/innen müssen das Gesuch um die Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung der
Oberschule für das Schuljahr 2018/19 bis Freitag, 30. November 2018 im Sekretariat der Schule einreichen
(RS des Schulamtsleiters Nr. 39/2018).


Die internen Kandidaten/innen werden unter folgenden Voraussetzung zur staatlichen Abschlussprüfung
zugelassen:
- Bewertung von mindestens sechs Zehnteln in jedem Fach und im Verhalten; die Zulassung zur
staatlichen Abschlussprüfung kann auch dann vom Klassenrat mit einer angemessenen Begründung
beschlossen werden, wenn ein Fach negativ bewertet wird.
- Der Schüler oder die Schülerin hat an mindestens drei Vierteln des persönlichen
Jahresstundenplans teilgenommen (vgl. dazu auch die im Art. 9 Absatz 3 des Beschlusses der
Landesregierung vom 4. Juli 2011, Nr. 1020, enthaltenen Ausnahmen).

Der/die Klassensprecher sammelt die Ansuchen ein und bringt sie ins Sekretariat.

4. Klassen
Leistungsbedingte Verkürzung der Schullaufbahn - die internen Kandidaten/innen, welche die vorletzte
Klasse (vierte Klasse) besuchen und bei der Schlussbewertung wenigstens acht Zehntel in jedem Fach
sowie wenigstens acht Zehntel im Verhalten erreichen, einen regulären Studiengang absolviert haben (d.h.
keine Klasse wiederholt haben) und bei der Schlussbewertung der beiden vorausgehenden Schuljahre
(zweite und dritte Klasse) wenigstens sieben Zehntel in jedem Fach und wenigstens acht Zehntel im
Verhalten erreicht haben, reichen den Antrag bis Donnerstag, 31. Jänner 2019 im Sekretariat der Schule
ein (vgl. Artikel 13 Absatz 4 des Gv.D. Nr. 62/2017).


Interne Kandidaten/innen, die nach dem 31. Jänner und vor dem 15. März 2019 aus der Schule austreten,
erhalten den Status einer externen Kandidatin bzw. eines externen Kandidaten und können die Zulassung
zur staatlichen Abschlussprüfung beantragen, sie müssen das Gesuch um Zulassung als externe/r
Kandidat/in innerhalb Mittwoch, 20. März 2019 bei der Landesschuldirektorin einreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Direktor

Dr. Werner J. Mair