Sommeröffnungszeiten - Sekretariat

MO, DI, MI, FR: 10.00 bis 12.00 Uhr
DO: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

b_400_0_16777215_00_images_bilderartikel_2017_18_KafkaGala2018_DieModeratorendesAbendsJonasKuenLauraGamperundSpasojeVockic.jpeg

Im stilvollen Ambiente des Kurhauses Meran ging am Samstagabend der Maturaball der Wirtschaftsfachoberschule Meran über die Bühne. Es fanden sich rund 1800 Ballgäste, Ehrengäste und angehende Maturantinnen und Maturanten ein um einen festlichen Abschied von der WFO Meran zu nehmen. Gegen 20 Uhr eröffneten die 64 Maturanten und Maturantinnen mit ihrem Einzug und einem Slow - Two Step den prunkvollen Saal den Ballabend.

Für die musikalische Unterhaltung aller sorgten die Bands „Sixpack“, „Max Zischg“ und „Vollbluet“, sowie die DJ’s „ReNeyDJ“, „Chris online“ und „DJ Franco“.

Pünktlich zu Mitternacht begeisterten 5 Maturanten mit ihrer Lehrerin Barbara Occhinero mit einem Linedance zum Lied „Time of my life“. Als Ballkönig durfte Simon Adreano von der Klasse 5B auf die Bühne und die charmante Maturantin Lena Trenkwalder aus der 5B wurde zur Ballkönigin erkoren.

Die WFO Meran veranstaltet ihre Kafka-Gala nun schon zum achten Mal und freut sich ihren Maturantinnen und Maturanten einen glanzvollen Ball als Abschied von ihrer Oberschulzeit zu bieten.

Abgesehen von dieser Bilderauswahl sind auf unserer Facebookseite mehr als 600 Fotos zu finden.

5A

5B

5AP

5BJungs

5BP

aDr. Georg Lun Frau Direktor Dr. Werner J. Mair

Sabine Sannicolo und Vizedirektor Roland Stauder

Uta Tribus und Luis Weis

aBarbara Fuchsberger xx Birgit Stimpfl xx Barbara Pircher

aJonasFamilie

aEtienneFamilie

aMichael Sanin Familie

amit seiner Tochter Alina Bacher

 

aKevin Schwienbacher mit seiner Mutter

aMichael Tutzer mit

Anton Torggler mit seiner Mutter

Band Sixback

Band Vollbluet

Barbara Occhinero und Bettina Pallozzi

Dj Franco

EinzugLena Trenkwalder und Andreas Rieper

Paartanz

vlnr Hildegard Santer Michaela Condin Melanie Zerz Jurgen Zerz Simone Holbling Mirko Zerz Margareta Santer

Walter Schiller und Anton Torggler

Mitternachteinlage

 

 

Termine

Keine Termine