Bibliothek

Weiterlesen:

„Lies was G’scheits“ – ein Comicworkshop

Comics haben einen schweren Stand, gelten sie doch bei manchen als die Schmuddelkinder unter den Druckerzeugnissen. Dass die bunten Streifen und Hefte aber ihre ganz eigene Geschichte haben und sich durchaus ihren Platz auf unserem Nachtkästchen verdienen, konnte die Klasse 2D kürzlich bei einem Besuch im Jukibuz im Bozner Waltherhaus erfahren. Referentin Ilona Hofer zeigte in einer mehr als einstündigen Powerpoint-Präsentation die Entwicklung der Comics von Max und Moritz bis zu Superman auf und machte Lust auf Neuentdeckungen. Leider blieb in der als Workshop angekündigten Veranstaltung keine Zeit für eigenes kreatives Gestalten, dafür rundete ein Besuch der Ausstellung „Bücherwelten“ im Waltherhaus den lehrreichen Vormittag ab.

Das Bibliotheksteam