b_400_0_16777215_00_images_bilderartikel_2016_17_Fuball3Kopie.JPG

Am Dienstag, 21. Februar, fand das WFO-interne Fußballturnier der dritten und vierten Klassen statt.

Alle dritten und vierten Klassen der WFO sowie eine Lehrermannschaft nahmen daran teil und lieferten sich interessante und abwechslungsreiche Spiele.

Nach einer spannenden Vorrunde qualifizierten sich in der Gruppe A die Klasse 3B als Gruppenerster und dann die Klasse 4A. Die Klasse 4A qualifizierte sich nur dank des besseren Torverhältnisses als die Klasse 3CP für das Halbfinale. In der Gruppe B siegte die Klasse 3A vor der Klasse 4AP.

Aus den spannenden Halbfinalspielen, welche erst im Elfmeterschießen entschieden wurden, gingen als Sieger die Klassen 3A und 3B hervor, welche sich somit auch für das Finale qualifizierten.

Im Spiel um Platz 3 siegte die Klasse 4A gegen die Klasse 4AP knapp mit 1:0.

Das Finale war an Spannung nicht zu überbieten. Die reguläre Spielzeit endete 2:2. Erst im Elfmeterschießen ging die Klasse 3B als Sieger hervor.

Ein großes Kompliment an die Siegermannschaft und an alle teilnehmenden Klassen für die fairen Spiele.

Leider verletzte sich bei der Lehrermannschaft der Vizedirektor schwer an der Achillessehne. Die Schulgemeinschaft wünscht ihm alles alles Gute und eine baldige Genesung.

Die Arbeitsgruppe Bewegung & Sport