Geschichte Lehrausgänge

Weiterlesen: Nie wieder

Die Klassen 5A und 5AP besuchten am 24. Mai die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau. Viele Informationen von Seiten unserer Museumsvermittlerinnen waren uns neu und beeindruckten uns sehr. Begleitet von den Prof. Bertagnolli und Tschöll erlebten wir einen Tag, der allen in Erinnerung bleiben wird.

Weiterlesen: Hofer – der Held Tirols

Lehrausgang ins Andreas Hofer Museum

Am 27. Oktober 2015 besuchte die Klasse 4B der WFO „F. Kafka“ Meran mit den Professoren Pircher Barbara (DT) und Andreas Pfitscher das Andreas Hofer Museum in St. Leonhard in Passeier. Der Grund dafür war, dass die Klasse im Geschichteunterricht die Ära Napoleons und somit auch die Zeit Andreas Hofers durchgenommen hatte.

Weiterlesen: Hofer – der Held Tirols

Weiterlesen: Ausflug zum Palazzo Te

Unsere Klasse, die 3BP, machte zusammen mit der Klasse 3B, am Donnerstag, den 22. Oktober, einen Ausflug nach Mantua. Dort besichtigten wir den Palazzo Te. Bei einer Führung auf italienischer Sprache hatten wir die Möglichkeit, den Palazzo von innen zu bewundern. Sehenswert waren dort vor allem die Fresken, die Fabelwesen darstellten sowie auch der griechischen Mythologie entnommen waren. Anschließend spazierten wir noch kurz durch die Altstadt. Bei dieser Gelegenheit erhielten wir von unserer Lehrperson einige interessante Informationen über die Architektur der Altstadt.

Schwienbacher Kevin 3BP

Weiterlesen: Im Bergfried Schloss Tirols

Die Zeitgeschichte Südtirols auf 20 Ebenen

Zum Abschluss des Geschichte-Programms der 4. Klasse wanderte die 4A in Begleitung von Prof. Tschöll am 5. Juni zum Tiroler Stammschloss, um die dortige Dauerausstellung zur Zeitgeschichte Südtirols zu besichtigen. Wie die Temperatur vom Keller bis zum Dachstuhl des Bergfrieds zunahm, nahm auch unser Wissen um die historischen Ereignisse im Südtirol des 20. Jahrhunderts zu.