Betriebserkundungen

Betriebserkundungen genießen an der wfo in jeder Schulstufe hohen Stellenwert. Sie dienen insbesondere dazu, die im Fach Betriebswirtschaftslehre erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Der Kontakt zu den Wirtschaftstreibenden ist uns sehr wichtig und hilft unseren Schülerinnen und Schülern bei ihrer späteren Berufswahl.

 

1F vor der Therme Meran

Kürzlich besuchten die Klassen 1C und 1F im Rahmen des Bwl Unterrichts das Hotel Therme Meran GmbH. Begleitet wurde die Klasse von Jutta Pircher und
Hoteldirektor Rudi Theiner führte die Gruppe durch den Betrieb und meinte am Ende: "....danke für die tollen zwei Stunden mit Ihren Klassen!"
"Sehr geehrter Herr Theiner, vielen Dank auch Ihnen, wir haben einen interessanten Einblick in eines der bekanntesten Hotels im Herzen der Stadt Meran erhalten!" - Klasse 1 F und Klasse 1 C

5B vor dem Firmengebäude der Fructus

Am 5. März hat die Klasse 5B die Obstversteigerung EGMA und den obstverarbeitenden Betrieb Fructus in Vilpian besucht. Nach einer allgemeinen Einführung in die betriebliche Tätigkeit und dem Versuch per Knopfdruck eine Ware zu genau 60 Cent zu ersteigern, wurde die gesamte Produktionsanlage besichtigt. Neben dem Produktionsleiter hat auch der Hauptverantwortliche für Controlling die 5B durch die Hallen begleitet und genau erklärt wie die Kostenrechnung des Betriebes aufgebaut ist und welche Schwierigkeiten sich bei der Zuordnung der Kosten ergeben können.