b_400_0_16777215_00_images_Zipperle.jpg

Am 11.05.17 besuchte die Klasse 3AP das Unternehmen Zipperle AG in Untermais. Uns wurde gezeigt, wie das Unternehmen aufgebaut ist und wie die Produktion erfolgt. Am Anfang der Führung durften wir die verschiedenen frischen Säfte probieren. Anschließend führte uns der Produktionsleiter Herr Rainer durch den Betrieb. Er erklärte uns an mehreren Beispielen, dass das Unternehmen sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit legt, deshalb wird aus Abfällen Energie erzeugt, die dann wieder in den Produktionskreislauf eingespeist wird, auch werden alle Abwässer vorgeklärt. Zipperle verfügt deshalb auch über ein Öko–Audit und verschiedene Zertifizierungen. Die Arbeitssicherheit ist dem Betrieb außerdem sehr wichtig und steht deshalb an erster Stelle, noch vor Umwelt und Qualitätssicherung. Es war für uns alle eine sehr interessante Erfahrung.

Ruben Gamper, Klasse 3AP