Bwl Projekte

Weiterlesen: Die WFO ist auf der Hotelmesse 2017 vertreten

Die Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 2C haben sich in der Projektwoche mit dem Thema „Lebensmittelverschwendung“ beschäftigt und interessante Möglichkeiten zur Vermeidung einer solchen gefunden. Beispielsweise gäbe es die Möglichkeit eine umweltfreundliche Foodbox für die Kunden im Restaurant bereitzustellen, um das nicht verspeiste Gericht mit nach Hause zu nehmen. In einigen Ländern gibt es die App „to good to go“, auf der mit einem Klick zu sehen ist, in welchem Restaurant Speisen übrig und ganz besonders günstig zu haben sind.

Weiterlesen: Die WFO ist auf der Hotelmesse 2017 vertreten

Weiterlesen: Vorstellungsgespräche in der Klasse 4AP

Am Montag, den 23. November 2015 kam der Personalleiter unserer Partnerfirma „Dr. Schär“, Herr Spechtenhauser, zu uns, um im Rahmen der Übungsfirma Bewerbungsgespräche zu simulieren. Wir hatten unsere Bewerbungsunterlagen bereits vorbereitet. Prof. Melozzi und Prof. Gasperi prüften die Italienisch- bzw. Englisch-Kenntnisse der beiden Kandidaten. Der Rest der Klasse hörte aufmerksam zu und hat die Gespräche zusammen mit Herrn Spechtenhauser analysiert.
Diese zwei Unterrichtsstunden waren sehr lehrreich und gaben uns einen guten Einblick, wie ein Vorstellungsgespräch abläuft.

Klasse 4AP

Weiterlesen: Wer hat den besten Businessplan?

Kurzbericht über die Projektwoche der Klasse 2A zu Thema Businesspläne

Am Montag, den 22. Februar begannen wir die Woche mit einem Vortrag zum Thema Businessplan durch Frau Dr. Sabine Platzgummer von der Handelskammer Bozen. Anschließend hat sich die Referentin auch die Zeit genommen, unsere bereits existierenden Geschäftsideen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen: Wer hat den besten Businessplan?

Weiterlesen: Börsenspiel

Am 16.Oktober 2015 sind Joachim Mair, Christian Margesin, Daniel Platzer und Doris Gufler von der Sparkasse zu uns in die Schule gekommen, um die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4AP und 4BP in die Finanzwelt einzuführen und ihnen wichtige Informationen zum Planspiel Börse zu geben.
Einzelne Schülergruppen nehmen am Wettbewerb "Planspiel Börse" der Sparkasse teil.

Die Klasse 3BP hat sich hingegen zur Meraner Filiale der Sparkasse aufgemacht um Infomationen zum Börsenspiel und zum Aktienmarkt zu bekommen und auch aus dieser Klasse werden einige Schülergruppen in den nächsten Wochen in die Welt der Aktien eintauchen und versuchen ihre 50.000 € Startkapital zu vermehren.