Projekt zur Geschichte unseres Gebäudes

Block (Hi)story

Weiterlesen: Alles Müll,… oder was?

Eben nicht. Müll ist nicht gleich Müll. Und überhaupt: Was wir so geringschätzig „Müll“ nennen, ist in Meran weniger als die Hälfte Abfall, der im Verbrennungsofen Bozen landet.

Alles andere nennt sich zurecht „Wertstoff“, wie Herr Pietro Norcia, Verantwortlicher der Umweltdienste der Stadtgemeinde Meran, kürzlich in seinem Vortrag für alle 2. und 3. Klassen in unserer Aula an Zahlen und Fakten eindrucksvoll beweisen konnte.

Weiterlesen: Alles Müll,… oder was?

Weiterlesen: Schüler für innovative Ideen im Food-Bereich ausgezeichnet

Zwei Schulklassen unserer Schule nahmen in diesem Schuljahr am Ideenwettbewerb „Meran zum Anbeißen“ teil. Sie entwickelten ein neues Backprodukt sowie Strategien zur Markteinführung.

Insgesamt 35 Schüler und Schülerinnen einer 3. und 4. Klasse der WFO Meran hatten über die letzten Monate intensiv an ihren Ideen gearbeitet. Sie kreierten nicht nur ein eigenes Gebäck, sondern entwarfen auch eine Backform, die einen Bezug zu Meran hat und mit einem 3D-Druck Verfahren produzierbar ist. Zudem wurden auch ein Businessplan und ein Marketingkonzept für das neue Produkt erstellt.

Weiterlesen: Schüler für innovative Ideen im Food-Bereich ausgezeichnet

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Mathematik-Wettbewerb „Känguru“!

Es ist sehr erfreulich, dass heuer wieder so viele (insgesamt 118 Schülerinnen und Schüler aus 17 Klassen aller 5 Jahrgangsstufen) am Wettbewerb teilgenommen haben.

Die vielfältigen, teils auch sehr komplexen Aufgaben, haben die Schüler und Schülerinnen auch noch nach dem Wettbewerb zum „Knobeln“ angeregt. Solche Aufgabenstellungen erfordern eine flexible Denkweise und fördern verschiedene mathematische Kompetenzen. Es ist dies zudem ein gutes Training für später zu absolvierende Eingangstests oder Aufnahmeprüfungen. Jetzt liegen die Auswertungen vor.

Weiterlesen: Mathe für helle Köpfe 2019