Projekt zur Geschichte unseres Gebäudes

Block (Hi)story

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Elternsprechtag im 2. Semester steht bevor, hiermit lade ich Sie herzlich dazu ein.

Er findet am

Donnerstag, 21. März 2019

von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr statt.

Da Schüler/innen in der Oberstufe selber Verantwortung für ihr Lernen übernehmen, begleiten diese die Eltern oder Erziehungsberechtigten in der Regel bei den Gesprächen mit den Lehrpersonen. Die Gesprächszeit beim Elternsprechtag ist naturgemäß begrenzt, sollten Sie mit einzelnen Lehrpersonen ausführlich sprechen wollen, so nutzen Sie die persönliche Sprechstunde. Teilzeitlehrpersonen sind nicht die ganze Zeit anwesend, die Anwesenheit ist auf dem beigefügten Raumverteilungsplan vermerkt.

Unterricht am Elternsprechtag:

Der Unterricht am Elternsprechtag ist verkürzt und dauert bis 09.30 Uhr.

Neben der Möglichkeit des Elternsprechtages sich über den Leistungsstand Ihres Kindes zu informieren, erinnern wir an die permanente Möglichkeit über das digitale Register Einblick zu erhalten.

Weiters weisen wir darauf hin, dass Ende April jene Eltern bzw. Erziehungsberechtigte deren Kinder zu diesem Zeitpunkt versetzungsgefährdet sind, eine schriftliche Benachrichtigung erhalten werden, um die verbleibende Zeit bis Schulende nochmals intensiv zur Behebung des Rückstandes zu nutzen. Diese angesprochene schriftliche Mitteilung wird Ihrer Tochter bzw. Ihrem Sohn ausgehändigt.

Mit freundlichen Grüßen

Der Direktor

Dr. Werner J. Mair

Termine